Natur bewusst erleben

Herzlich willkommen!

Susanne Herrmann

Hallo, ich heiße Su Herrmann – schön, dass du hergefunden hast!
Mein Anliegen ist es, dass sich Menschen wieder bewusster mit der Natur verbinden und die wohltuende Kraft erfahren.
Dazu biete ich Veranstaltungen an und schreibe auch darüber.

Die positive Wirkung von Naturaufenthalten

Durch Parks und Wälder streifen, eine Landschaft erkunden, kleine Dinge rechts und links vom Wegesrand entdecken. Die Wahrnehmung schärfen. Eine Tierspur untersuchen. Am Wasser verweilen, den Blick schweifen lassen, einen Vogel beobachten. Den Wind auf der Haut spüren. Weitergehen, den Körper machen lassen, seinen Rhythmus finden. Der Kopf wird frei, die Zeit vergessen.

Zahlreiche Forschungsergebnisse bestätigen die positive Wirkung von Naturaufenthalten auf unser psychisches und körperliches Wohlbefinden, vor allem wenn wir mit allen Sinnen unterwegs sind. Der Atem wird tiefer, das Nervensystem beruhigt sich, der Stresspegel sinkt. Besonders für Menschen, die in Großstädten leben, können regelmäßige Naturgänge zur gesundheitlichen Prävention beitragen. Methoden aus dem Achtsamkeitstraining und der Wildnis- und Naturpädagogik unterstützen dabei, die Zeit draußen achtsam und bewusst zu verbringen.

Als DWV-Wanderführerin®, zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin, Naturpädagogin und Natur-Achtsamkeitstrainerin lade ich dich ein, mit mir in der Natur unterwegs zu sein: Ob bei einer geführten Wanderung, einer stillen Auszeit im Wald, mit den Empfehlungen aus meinem Buch „Auszeiten für die Seele – 33 Orte in und um Berlin“ oder meinen Wandertipps, die regelmäßig in der Märkischen Allgemeinen Zeitunter erscheinen.

Ich freue mich auf dich!

Nächste Wandertour mit Achtsamkeitspraxis: "Planetal und Grüne Rummel: Eintauchen in den Frühling"
am 26. Mai 2024 im Naturpark Hoher Fläming im Rahmen des Naturparkwanderfests

Was war los in 2023?

… wandern und schlendern im Frühling und Sommer. Auszeiten, Bergtouren, laute und leise Momente. Dann ein bunter Herbst. Und jetzt? Zur Ruhe kommen im Winter.

ANGEBOTE

Mehrmals im Jahr lade ich zu geführten Wanderungen am Berliner Stadtrand und in Brandenburg ein. Durch alte Wälder, an Seen und Fließen entlang, über weite Wiesen – bei meinen Touren ist es mir besonders wichtig, dass wir die kleinen Dinge rechts und links am Wegesrand entdecken und stille Momente erleben. Der Teilnahmebeitrag liegt meist zwischen 3 und 5 €.

Oder sei dabei bei einer Auszeit im Wald, wo es darum geht mit allen Sinnen in die Waldatmosphäre einzutauchen, zur Ruhe zu kommen und die stillen Momente in der Natur zu genießen. Die Teilnahme erfolgt auf Spendenbasis, ein Anhaltswert sind 20 – 25 €. Auch als Geschenkgutschein möglich.

Als regelmäßige Routine führt die Achtsamkeitspraxis dich zu mehr innerer Ruhe und Gelassenheit.  Vielen Menschen fallen die Achtsamkeitsübungen in der Natur besonders leicht. Bei einem Einzeltermin in der Berliner Stadtnatur gehe ich auf deine Bedürfnisse ein und stelle dir ein individuelles Praxisset für dich zusammen.

1 x 2 Stunden: 95 € (auch als Geschenkgutschein)

3 x 2 Stunden: 245 €

Der nächste Teamtag steht an? Als Gruppe wollt ihr euch auf eine besondere Wandertour machen?

Ich biete geführte Wanderungen am Berliner Stadtrand oder in den Naturparken Nuthe-Nieplitz und Hoher Fläming an. Folgende Bausteine könnt ihr wählen:

  • Kleine Inputs zu Landschaft, Tieren und Pflanzen
  • Augen auf, Ohren gespitzt: Die Wahrnehmung schulen und Tierspuren entdecken
  • Achtsamkeit in und mit der Natur

15 Personen max. | Zeitfenster 2 Stunden bis ganztägig | Preise ab 250 €

AUSZEITEN FÜR DIE SEELE - 33 ORTE IN UND UM BERLIN

Ich freue mich sehr, dass im April 2023 mein erstes eigenes Buch erschienen ist! Für den Gräfe und Unzer Verlag habe ich 33 Orte in und um Berlin zusammengestellt, die eine Auszeit vom Großstadtalltag bieten. Jeder der Orte lädt auf seine Weise ein, sich mit der dortigen Natur zu verbinden und Körper und Geist zur Ruhe kommen zu lassen.

Kontakt

Anfragen, Ideen, Vernetzung? Ich freue mich von Ihnen zu hören!